Zum Vergrössern der Bilder,

diese anklicken


Herzlich willkommen auf den Internetseiten der Gebärdenhundeschule, bei Monika Körner, Gründerin der Hundeschule -2002-, Ihrem Mann

Ralf Körner und Ihren zwei Hunden Blackfeed und Merlin. Die Gebärdenhundeschule, Ihre Hundeschule für gewaltlose Hundeerziehung im

Norden Schleswig-Holsteins.

Schenken Sie uns wenige Minuten Ihrer  Zeit, um Ihnen die wichtigsten  Fragen über uns beantworten zu können.


In  der Gebärdenhundeschule ist jede Hunderasse mit seinem Halter herzlich willkommen, auch schwerhörige und gehörlose Hundehalter,

die Hilfe bei der Ausbildung ihres Hundes benötigen können sich an uns wenden, da Monika Körner die Gebärdensprache spricht.


Die Ausbildung der Tiere erfolgt gewaltfrei, Starkzwangmethoden wie z.B. Stromreizmittel oder jegliche Art von Würgern oder

Ausbildungsmethoden die die Würde des Tieres oder seines Besitzers verletzen, die dem Tier Schmerzen oder große Angst zufügen, die gegen

die Bestimmung der Tierschutzgesetzes verstoßen, die die Persönlichkeit des Tieres zerstören, werden von uns nicht praktiziert und abgelehnt.


Ob Welpenfrüherziehung, Junghundeausbildung, Anti-Jagd-Training, Mantrailing, Verhaltenskorrekturen oder ob Sie Halter eines tauben Hundes sind, wir bieten Ihnen ein kompetentes Training an, fachlich nach den neusten kynologischen Erkenntnissen, damit Sie mit Ihrem vierbeinigen Partner zu einem echten Team werden.


Um dieses Ziel zu erreichen werden die Kommandos grundsätzlich im Einzelunterricht aufgebaut. Der Einzelunterricht bietet uns die Möglichkeit individuell auf Ihren Hund und Sie eingehen zu können und um all Ihre Fragen beantworten zu können. Während des Einzelunterrichtes wird Ihnen nicht nur in die korrekte Ausführung der Kommandos erklärt, Sie werden auch darin unterwiesen die Kommandos situationsbezogen richtig einzusetzen, richtiger Einsatz von Stimme und Körperhaltung, Grundlagen der Kommunikation zwischen Mensch und Hund, das Lernverhalten ihrer Vierbeiner kennen und vieles mehr.


Schön, wenn während des Einzelunterrichtes alle Personen anwesend sind die mit dem Hund zu tun haben, damit alle die gleiche „Sprache“ gegenüber dem Hund gebrauchen.


Im anschliessenden Gruppentraining erlernen die Hunde Kommandos auch unter Ablenkung zuverlässig auszuführen

und das nicht nur auf dem Trainingsgelände, sondern auch bei Spaziergängen ausserhalb des Trainingsgeländes.


Begleitet wird der praktische Unterricht in  regelmässigen Abständen durch Hundestammtische die wir durchführen.

hier bieten wir Ihnen Vorträge zu verschieden Themen, wie z.B. Schmerzerkennung beim Hund, das Agressionsverhalten/Sozialverhalten von Hunden, was sind Beschwichtigungssignale u.v.m. damit Sie Ihren vierbeinigen Freund noch besser verstehen verstehen lernen.


Sollten wir Sie neugierig gemacht haben so nehmen Sie Kontakt mit uns auf. Wir freuen uns auf Sie.

 

Monika und Ralf Körner




Gebärdenhundeschule Gebärdenhundeschule